Bewässerung auf dem Friedhof leicht gemacht - Bewässerungssystem fürs Grab

30 Grad im Schatten. Mensch und Natur haben Durst. Für Sie als Angehöriger, der das Grab eines geliebten Menschen pflegt, bedeutet das eine große Herausforderung.

Denn je nach Temperatur muss das Grab manchmal sogar mehrmals am Tag bewässert werden. Dabei ist die Grabbewässerung nicht leicht. Das viele Wasser zum Gießen wiegt einiges und der Weg von der Wasserstelle zum Grab ist oft sehr weit.

Mit unserem neuen Bewässerungssystem fürs Grab gehört das tägliche Gießen der Vergangenheit an. Der Einbau ist sehr einfach und schnell erledigt. Das System wird einfach im Boden eingelassen. Die Grabbewässerung kann in die Gestaltung eines neuen Grabes integiert werden. Selbstverständlich kann es auch ganz einfach bei bestehenden Gräbern genutzt werden. Das Grabbewässerungssystem hat einen gut zugänglichen Wassereinfüllstutzen. Die Grabbepflanzung wird darüber platziert. Die Wurzeln der Pflanzen bedienen sich anschließend ganz automatisch bei dem Bewässerungssytem fürs Grab.

Mit einer Befüllung können Pflanzen bis zu 14 Tage ohne Gießen überleben. Das Bewässerungssystem fürs Grab ist auch eine ideale Geschenkidee. Die Bewässerung spart viel Zeit, Geld und Mühe. Vor allem ältere Menschen sind sehr dankbar für diese Erfindung.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!